Lidos Berlin - Archiv

Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Lidos Berlin - Logikspiele

Einige Lidos Berlin Spiele können mehr, als diese zunächst zeigen. Im Nachfolgenden finden Sie Cheats und Erweiterungen zu einigen von mir hier ebenfalls zum Download angebotenen Vollversionen.

Lidos Berlin - Erweiterungen und Cheats

Die von Lidos Berlin hier angebotenen Erweiterungen und Cheats sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne seine Zustimmung an anderer Stelle zum Download angeboten werden. Direktes Linken auf die Download-Dateien ist ebenso untersagt, wie Veröffentlichung auf CD oder anderen Medien. Jeder kann sich die Daten von hier aus auf seinem Rechner zum Gebrauch herunterladen.

Es werden keinerlei Garantien und keinerlei Support übernommen.

 

Was Sie über "TetrisAtom" wissen sollten ...

Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist es, aus vier verschiedenen Atomen Moleküle zu bauen.

Für jedes gesetzte Atom erhalten Sie so viele Punkte, wie es Elektronen besitzt. Für jedes geschaffene Molekül erhalten Sie zusätzlich so viele Punkte, wie sich Atome darin befinden.

Mit jedem gesetzten Atom verkürzt sich Ihre Bedenkzeit um 5/100 Sekunden. Haben Sie Ihre Bedenkzeit überschritten, fällt ein neues Atom in den Schacht und verkürzt Ihre Bedenkzeit um 1/10 Sekunde. Ist der Schacht voll, ist auch das Spiel beendet.

Setzen Sie nun im Spiel ein Atom neben ein anderes, so verbindet sich ein freies Elektron des einen Atoms mit einem freien Elektron des anderen Atoms. Dabei ist es egal, welches Elektron gerade frei ist.

Die Suche eines freien Elektrons beginnt immer oben (1. Elektron) und wird im Uhrzeigersinn fortgesetzt.

 

Was Sie über "SchubsAtom" wissen sollten ...

Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist es, verschiedenen Atomen Neutronen zuzuordnen.

Dabei ist nur entscheidend, daß allen Atomen (rot) die entsprechende Anzahl von Neutronen (blau) zugeordnet wird. Zu erkennen sind freie Stellen immer an der Anzahl freier "Zapfen" an den Atomen.

Die aktuell gestellte Aufgabe gilt dann als gelöst, wenn kein Atom (rot) eine freie Stelle zur Aufnahme eines Neutronen hat. Dabei ist es unerheblich, ob noch freie Neutronen vorhanden sind.

Das mag zunächst noch recht einfach sein. Doch, wie immer bei LIDOS-SPIELEN, hat die ganze Sache einen Haken und verschiedene Optionen.

Der Haken besteht u.a. darin, daß sich Atom als auch Neutron immer nur waagerecht bzw. senkrecht bewegen lassen und sind sie einmal angeschubst, fliegen sie bis zum nächsten Hindernis ...

 

Was Sie über "BlubAtom" wissen sollten ...

Ihre Aufgabe ist, jeweils einem roten Atomkern ein Neutron zuzuordnen. Anschließend ordnet ein zweiter Spieler einem blauen Atomkern ein Neutron zu. Da jeder Atomkern nur begrenzt Neutronen aufnehmen kann, explodiert er beim Erreichen seiner kritischen Masse. Bei dieser Explosion werden die Neutronen gleichmäßig auf die waagerechten und senkrechten Nachbarfelder verteilt. Dadurch werden neue Atomkerne geschaffen, bzw. andersfarbige Atomkerne übernommen.

Ziel ist es, innerhalb einer vorgegebenen Zeit den Anderen restlos vom Spielfeld zu drängen.

 

Was Sie über "KugelQuadrat" wissen sollten ...

Um es für alle gleich vorweg zunehmen, für dieses Spiel benötigen Sie schon ein gewisses Köpfchen ... und das, obwohl die Spielregeln denkbar einfach sind:

Ihre Aufgabe besteht darin, die auf der rechten Seite vorgegebene Figur auf der linken Seite wieder herzustellen. Dabei kann immer nur eine komplette Reihe waagerecht bzw. senkrecht bewegt werden. Dazu klicken Sie einfach mit der Maus auf einen Pfeil, welcher die Richtung anzeigt, in die Sie verschieben möchten. Die ganze Reihe wird nun um ein oder drei Felder verrückt. Diesen Vorgang wiederholen Sie solange, bis Ihre Figur mit der vorgegebenen Figur auf der rechten Seite übereinstimmt.

Eine gestellte Aufgabe gilt als vollständig gelöst, wenn Sie die vorgegebene Figur unter Einhaltung der vorgegebenen Zuganzahl wieder herstellen konnten. Das Programm stellt Ihnen sofort eine neue Aufgabe.

Sollte es einmal nicht weitergehen: Die Funktion im Systemmenü "Aufgabe lösen" ist Ihnen sicher eine kleine Hilfe. Wollen Sie das Movi vorzeitig beenden, halten Sie die Maustaste ca. 0,5 bis 1 Sekunde gedrückt.

 

Was Sie über "Roll die Kugel I" wissen sollten ...

Ihre Aufgabe in diesem Spiel besteht darin, die rote Kugel so durch das Spielfeld zum Ausgang zu bewegen, daß möglichst keine Kugeln aufgenommen werden. Für jede aufgenommene Kugel gibt es Punktabzug und sind die vorgegebenen Punkte erschöpft, gilt die Spielrunde als beendet.

Ist aber der Ausgang erreicht, gehts in die nächste Etage. Sieger ist, wer es in die höchste Etage schafft. Er kann sich in einer Rekordliste eintragen.

Das wäre alles gar nicht so kompliziert, wenn nicht nach einer vorgegebenen Zeit alle Kugeln unsichtbar werden würden (außer der Spielkugel natürlich). Bewegt wird die rote Kugel mit den Pfeiltasten und sie kann sich nur auf den vorgegebenen Bahnen bewegen.

 

Was Sie über "Roll die Kugel II" wissen sollten ...

Die Aufgabe in diesem Spiel besteht darin, die rote Kugel innerhalb einer bestimmten Zeit so durch das Spielfeld zu bewegen, daß möglichst viele Kugeln aufgenommen werden. Für jede aufgenommene Kugel gibt es Punkte und sind alle Kugeln vor Ablauf der Zeit eingesammelt, gibt es einen Bonus.

Bewegt wird die rote Kugel mit den Pfeiltasten und sie kann sich nur auf den vorgegebenen Bahnen bewegen. Der Zeitbalken gibt immer die gerade aktuell verstrichene Zeit an.

 

Was Sie über "Würfel I" wissen sollten ...

Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist es, alle Würfel in ihre Ausgangs position zu drehen. Jede Seite der einzelnen Würfel besitzt eine andere Farbe. Um zum Ziel zu gelangen, müssen alle Würfel oben rot und vorn hellgrün sein. Dazu klicken Sie einen der vielen Pfeile an. Jetzt drehen sich alle Würfel in der aktuellen Reihe oder Spalte in Pfeilrichtung genau eine Seite weiter.

Zu Beginn des Spiels gibt der Computer nur einen Zug vor.

Dies ist noch sehr einfach. Aber der Computer gibt im Laufe des Spiels je 2 gelöste Runden 1 Zug mehr vor. Für das gesamte Spiel stehen Ihnen, je nach Einstellung, 31 - 91 Züge zur Verfügung. Damit müssen Sie auskommen, und so viele Punkte, wie nur möglich, sammeln.

Haben Sie einen besseren Punktestand, als den in der Rekordliste eingetragenen erreicht, wird Ihre Siegerpunktzahl und Ihr Name übernommen. Natürlich gibt es für jede Spielzugvorgabe und Variante eine eigene Rekordliste.

 

Was Sie über "Würfel II" wissen sollten ...

Deine Aufgabe in diesem Spiel ist es, alle Würfel in ihre Ausgangs position zu drehen. Jede Seite der einzelnen Würfel besitzt eine andere Farbe. Um zum Ziel zu gelangen, müssen alle Würfel oben rot und vorn hellgrün sein.

Eine ausführliche Spielanleitung erhältst Du, wenn Du im Spiel den Button mit dem Fragezeichen (oder Helfer/Hilfe im Systemmenü) anklickst.

Die Demo und die automatische Lösungsanzeige können mit dem Button "Beenden" (offene Tür) vorzeitig beendet werden.

 

Was Sie über "Lidos DLG" wissen sollten ...

Ziel des Spieles "Der Letzte wird gewinnen" ist es, alle gegnerischen Kugeln mit möglichst wenig Zügen zu versenken und dabei seine eigenen Kugeln zu schützen. Gewonnen hat der Spieler, welcher als Letzter noch mindestens eine Kugel auf dem Spielfeld hat.

Die roten Schieber und die goldenen Kugeln gehören Spieler 1, die grünen Schieber und die blauen Kugeln gehören Spieler 2.

Zum Spielen benutzt man die roten und grünen "Schieber". In den Schiebern befinden sich Löcher. Liegen zwei Löcher übereinander, fällt die sich darüber befindende Kugel durch.

Während des Spieles kann ein Schieber nur um eine Stelle verschoben werden, wobei ein gemachter Zug nicht mit dem nächsten Zug zurückgenommen werden kann.

Jeder Spieler hat jeweils einen Zug und muß nun einen Schieber möglichst so verschieben, daß sich unter einer gegnerischen Kugel ein Loch befindet. Spieler 1 hat die roten Schieber und muß auf seine goldenen Kugeln achten, Spieler 2 hat die grünen Schieber und muß aufpassen, daß seine blauen Kugeln nicht von Spieler 1 versenkt werden.

 

Was Sie über "Klick 9" wissen sollten ...

Das Ziel des Spieles ist, alle Spielfiguren mit möglichst wenigen Zügen vom Spielfeld zu bekommen. Dazu müssen sich mindestens 2 gleiche Spielsteine mit einer Seite berühren. Ist das der Fall, lösen sie sich auf. Aber achten Sie immer darauf: Es werden auch mehrere gleiche Steine, die sich berühren, aufgelöst.

Jeder Spielstein kann durch Anklicken mit der Maus nach links oder rechts verschoben werden, wenn dieser Platz frei ist. Der Cursor verwandelt sich in einen Pfeil, welcher die Richtung anzeigt, in die dann verschoben wird.

Das Spielfeld besteht aus mehreren Etagen, die aber Durchgänge nach unten freilassen. Trifft der Spielstein nun auf so einen Durchgang, fällt er nach unten

 

Was Sie über "Bandit mit Herz" wissen sollten ...

Spielautomaten, wie sie in Spielhallen oder Kneipen zu finden sind, haben kein Herz - sie nehmen Cent für Cent von Ihnen.

Dieser Spielautomat aber ist ein "Bandit mit Herz" und vielen Optionen. Ist Ihnen z.B. der Spielautomat zu schnell, machen Sie Ihn einfach langsamer. Gewinnen Sie womöglich zu wenig, weil der Bandit real spielt, sagen Sie ihm, er möge schummeln. Und selbst wenn der Gewinnplan nicht stimmt ...

Kurz: Obwohl dieser "Bandit" einen Spielautomaten bei mir um die Ecke simuliert, hat er doch ein Herz für Sie.

 

Lidos Berlin - 10 Bürospiele

Alle Vollversionen sind von 1998 und nicht für Windows 10
  • Mach alles nach

    Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist es, die Lage der Kugeln auf einem Spielfeld von 7x7 Feldern wieder herzustellen. Die gerade aktuelle Aufgabe gilt als gelöst, wenn Sie mit genau der vorgegebenen Zuganzahl die Ordnung auf dem Spielfeld wieder herstellen konnten.
    1. Download: Mach alles nach (org. Vollversion)
  • Mach alles weg

    Ihre Aufgabe besteht darin, so viele Punkte wie möglich zu holen; und Punkte bekommen Sie für jede entfernte Kugel. Je mehr Kugeln Sie je Durchlauf entfernen, um so mehr Punkte erhalten Sie.
    1. Download: Mach alles weg (org. Vollversion)
  • Mach alles rot

    In diesem Spiel geht es darum, alle 55 Kugeln rot werden zu lassen. Im Spielfeld befinden sich, je nach Einstellung, neben den roten auch gelbe, blaue und grüne Kugeln. Diese müssen Sie nun in rote Kugeln verwandeln. Rechts neben dem Spielfeld finden Sie bis zu neun Fenster, in denen sich die Kugeln befinden, die Sie zum Verwandeln brauchen.
    1. Download: Mach alles rot (org. Vollversion)
  • Mach alles voll

    Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist es, das Spielfeld von 5x5 Feldern mit Kugeln aufzufüllen. Die aktuelle Aufgabe gilt als gelöst, wenn Sie alle noch leeren Felder mit je einer Kugel belegt haben. Eine vorgegebene Figur, die Sie mit Hilfe des Buttons "andere" einstellen können, muß so in das Spielfeld eingepaßt werden, daß möglichst viele Kugeln auf dem Spielfeld liegen bleiben.
    1. Download: Mach alles voll (org. Vollversion)
  • Mach alles richtig

    Ihre Aufgabe besteht darin, die auf der rechten Seite vorgegebene Figur, auf der linken Seite wieder herzustellen. Dabei kann immer nur eine komplette Reihe waagerecht bzw. senkrecht bewegt werden.
    1. Download: Mach alles richtig (org. Vollversion)
  • Spruchmaster

    Ihre Aufgabe ist es, ein Sprichwort oder irgendeinen sonstigen Spruch zu entschlüsseln. Jeder Buchstabe ist durch einen anderen Buchstaben ersetzt worden, wobei gleiche Buchstaben auch durch gleiche Buchstaben erstzt wurden.
    1. Download: Spruchmaster (org. Vollversion)
  • Worthexe

    In diesem Spiel geht es darum, einfach nur Worte zu finden. Diese Worte können sich senkrecht, waagerecht, diagonal, oder auch entgegengesetzt im Spielfeld befinden. Mancher Buchstabe kann auch mehrere Male benutzt werden, da sich Worte kreuzen können.
    1. Download: Worthexe (org. Vollversion)
  • Kreuz und Quer

    Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist es, immer dafür zu sorgen, daß alle Spielsteine blau sind. Dazu klicken Sie einen beliebigen Spielstein an. Jetzt ändern alle Spielsteine in der aktuellen Reihe und Spalte Ihre Farbe.
    1. Download: Kreuz und Quer (org. Vollversion)
  • Solo Domino

    Es gilt aus 28 Dominosteinen eine Figur zusammenzustellen. Im Spiel gibt es 5 verschiedene Figuren, die Sie über den Button "Vorlage" auswählen können. Jede einzelne Spielvorlage bietet mehr als 342720 Lösungsvarianten an. Mit Hilfe des Buttons "Zufall" kann die Zahl der Spielvarianten verfünffacht werden (Zufall: 2).
    1. Download: Solo Domino (org. Vollversion)
  • Springer

    Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist es, das Schachbrett mit dem Springer zu durchwandern. Das Pferd darf nur einmal jedes der 64 Felder betreten. Es gelten die Regeln des Springers beim Schach. Können Sie nicht mehr setzen, weil kein freies Feld für das Pferd erreichbar ist, gilt das Spiel als verloren.
    1. Download: Springer (org. Vollversion)
 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Impressum

Unsere Webseite wird vertreten durch:

Achim Arzt / Lidos Berlin
Identifikationsnummer: 57001832463

Rüdigerstrasse 26
10365 Berlin

E-Mail: mlz @ j-ws.de
 

Nutzungsbedingungen

Unsere Webseite ist keine Publikation einer offiziellen Stelle; sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder auf richtige Darstellungsweise.

Die Bereitstellung kostenfreier Angebote ist eine rein freiwillige Leistung von uns; es besteht kein Rechtsanspruch auf Beibehaltung eines Angebotes.

Datenschutz

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben  hierbei anonym.