Zeitgeschichtliches Archiv

Seitenanfang
Seite
Menü
Info

ZGA FAQ Deskriptoren J

Jede Deskription im ZGA beschreibt alle erkennenden Merkmale eines Artikels überhaupt. Deskriptoren geben Hinweise darauf, worum es in einem Artikel geht.

Jahresabschluß

  • wirtschaftlich:
    Maßnahmen zur Auflistung aller beweglichen oder nicht beweglichen Vermögenswerte und offener Zahlungen eines Unternehmens, am Ende eines Kalenderjahres


... beschreibt nicht:

  1. wirtschaftlich:
    die fertige Auflistung, oder vorhandene Einzelobjekte sortiert zählen und erfassen
 

Jahresbilanz

  • wirtschaftlich:
    fertige Auflistung aller beweglichen oder nicht beweglichen Vermögenswerte und offener Zahlungen eines Unternehmens, am Ende eines Kalenderjahres


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    sich bspw. am Jahresende Überblick verschaffen, um Maßnahmen zu ergreifen
  2. wirtschaftlich:
    die Maßnahmen zur Erfassung oder Auflistung aller Einzelobjekte nach Merkmalen
 

Jahresendprämie

  • wirtschaftlich:
    am Ende eines Kalenderjahres zusätzlich ausgezahlter Geldbetrag als Belohnung für das Erreichen innerbetrieblicher Ziele


... beschreibt nicht:

  1. wirtschaftlich:
    Geld oder Sachwert für eine besondere Leistung in der Ausübung eines Berufes
 

Joint Venture

  • wirtschaftlich:
    Gründung einer selbstständigen Tochtergesellschaft unter gemeinsamer Führung von mindestens zwei unabhängigen Unternehmen
 

Journalist

  • allgemein:
    jemand, der beruflich Informationen sammelt und in den Medien veröffentlicht


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    jemand, der nicht hauptberuflich einen Sachverhalt schildert
 

Journalistik

  • wissenschaftlich:
    analytische Auseinandersetzung mit dem Berufs- und Arbeitsfeld der Berichterstattung in den Medien
 

Junge Talente

  • allgemein (DDR):
    besonders begabte junge Personen auf einem bestimmten Gebiet
 

Jugendbrigade

  • wirtschaftlich (DDR):
    Arbeitsgruppen, die meist aus Jugendlichen unter 25 Jahren besteht


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Gruppe Jugendlicher, bei freiwilligen Hilfseinsätzen
  2. gesellschaftlich (DDR):
    Gemeinschaft Jugendlicher unter 25 Jahren, mit bestimmtem Auftrag
 

Jugendbuch

  • gesellschaftlich:
    Bücher, die inhaltlich den Bedürfnissen junger Menschen entsprechen


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Poesiealbum o.Ä., persönliche Aufzeichnungen in Buchform / Schulbücher
 

Jugendfreizeiteinrichtung

  • allgemein:
    für die aktive Entspannung von Jugendlichen eingerichteter Ort ohne Übernachtung


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    für die Entspannung eingerichteter Ort mit Übernachtung
 

Jugendforscherkollektiv

  • organisatorisch (DDR):
    Arbeitsgruppe von Studenten, junger Werktätiger oder Wissenschaftler mit gezielter Aufgabenstellung aus Produktion, Wissenschaft oder Technik
 

Jugendkollektiv

  • gesellschaftlich (DDR):
    Gemeinschaft Jugendlicher unter 25 Jahren, mit bestimmtem Auftrag


... beschreibt nicht:

  1. allgemein:
    Gruppe Jugendlicher bei freiwilligen Hilfseinsätzen
  2. wirtschaftlich (DDR):
    Arbeitsgruppen, die meist aus Jugendlichen unter 25 Jahren besteht
 

Jugendobjekt

  • organisatorisch (DDR):
    mess- und abrechenbare, zeitlich begrenzte Aufgabe für Jugendliche zur eigenverantwortlichen Lösung
 

Jugendstunde

  • gesellschaftlich (DDR):
    außerunterrichtliche Stunden zur Vorbereitung Jugendlicher auf die feierliche Aufnahme in den Kreis der Erwachsenen


... beschreibt nicht:

  1. gesellschaftlich:
    themenbezogene, regelmäßige Zusammenkunft junger Menschen
 

Jugendtheater

  • gesellschaftlich:
    Spielstätte, und das Bühnenspiel mit oder für Jugendliche von 13 bis 25 Jahren


... beschreibt nicht:

  1. gesellschaftlich:
    Spielstätte, und das Bühnenspiel mit oder für Kinder bis 13 Jahren, oder Darstellern ohne schauspielerischen Beruf
 

Jugendtourist

  • organisatorisch (DDR):
    Reisebüro der FDJ
 

Jugendweihe

  • kulturell (DDR):
    feierliche, öffentliche Aufnahme von vierzehnjährigen Jugendlichen in den Kreis der Erwachsenen
 

Jugendwerkhof

  • staatlich (DDR):
    Spezialheime der Jugendhilfe für straffällige und schwer erziehbare Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren
 

Jugendzentrum

  • allgemein:
    öffentliche Einrichtung mit verschiedenen Freizeitangeboten für Jugendliche; Jugendklub, -haus, -freizeitstätte
 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Impressum

Unsere Webseite wird vertreten durch:

Achim Arzt / Lidos Berlin
Identifikationsnummer: 57001832463

Rüdigerstrasse 26
10365 Berlin

 
E-Mail: mlz @ j-ws.de

Nutzungsbedingungen

Unsere Webseite ist keine Publikation einer offiziellen Stelle; sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder auf richtige Darstellungsweise.

Die Bereitstellung kostenfreier Angebote ist eine rein freiwillige Leistung von uns; es besteht kein Rechtsanspruch auf Beibehaltung eines Angebotes.

Datenschutz

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben  hierbei anonym.