Zeitgeschichtliches Archiv

Seitenanfang
Seite
Menü
Info

05. Februar

Die Artikelalansicht wurde aus urheberrechtlichen Gründen verfremdet.

US-Embargo gegen Türkei

05.02.1975 - US-Embargo gegen Türkei

Die USA verhängt ein Waffenembargo gegen den Nato-Partner Türkei. Dies ist eine Reaktion auf die türkische Besetzung Nord-Zypern im Vorjahr, als man die Insel mit Griechenland vereinigen will. Die Türkei reagiert auf das Waffenembargo mit der Schließung der amerikanischen Militärbasen im Land. Ende 1979 wird das Embargo wieder aufgehoben, amerikanische Streitkräfte dürfen ihre Militärbasen wieder nutzen, das türkische Militär erhält seitdem Waffenlieferungen im Wert von mehreren Milliarden Dollar.

 

Atombombe verloren

05.02.1958 - Atombombe verloren

Am 05.02.1958 wird eine Tybee-Bombe (3,5 Tonnen schwere Wasserstoffbombe) in der Nähe der Insel Tybee Island vor Savannah, Georgia verloren. Nachdem ein Boeing B-47 Bomber in der Luft mit einer F - 96 zusammengestoßen ist, muss der Pilot die Bombe abwerfen, um das Flugzeug sicher landen zu können. Sie ist eine von 11 vermissten Kernwaffen der USA.

 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Impressum

Unsere Webseite wird vertreten durch:

Achim Arzt / Lidos Berlin
Identifikationsnummer: 57001832463

Rüdigerstrasse 26
10365 Berlin

 
E-Mail: mlz @ j-ws.de

Nutzungsbedingungen

Unsere Webseite ist keine Publikation einer offiziellen Stelle; sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder auf richtige Darstellungsweise.

Die Bereitstellung kostenfreier Angebote ist eine rein freiwillige Leistung von uns; es besteht kein Rechtsanspruch auf Beibehaltung eines Angebotes.

Datenschutz

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben  hierbei anonym.