Zeitgeschichtliches Archiv

Seitenanfang
Seite
Menü
Info

03. April

Die Artikelalansicht wurde aus urheberrechtlichen Gründen verfremdet.

Bundeswehrmajor geht in die DDR

03.04.1969 - Bundeswehrmajor Hans-Joachim Kruse geht in die DDR

Für Aufsehen sorgt das vorübergehende Verschwinden des Bundeswehrmajors Hans-Joachim Kruse. Mitte April erklärt Kruse, er habe sich in die DDR abgesetzt. Ihm missfalle der zunehmende Einfluss der rechtsextremen NPD in der Bundeswehr. Außerdem wolle er mit seinem Schritt ein Zeichen setzen, "um den Graben zwischen beiden deutschen Staaten zuzuschütten". Er kehrt aber im September 1970 in die BRD zurück.

 

Passierscheinaktion Berlin beendet

03.04.1965 - Passierscheinaktion Berlin beendet

Am 03.04.1965 schließen die DDR wie vereinbart die 16 Passierscheinstellen in Berlin, über die Verwandtenbesuche zu Ostern und Pfingsten möglich waren. Ca. 800.000 Passierscheine wurden ausgestellt.

 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Impressum

Unsere Webseite wird vertreten durch:

Achim Arzt / Lidos Berlin
Identifikationsnummer: 57001832463

Rüdigerstrasse 26
10365 Berlin

 
E-Mail: mlz @ j-ws.de

Nutzungsbedingungen

Unsere Webseite ist keine Publikation einer offiziellen Stelle; sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder auf richtige Darstellungsweise.

Die Bereitstellung kostenfreier Angebote ist eine rein freiwillige Leistung von uns; es besteht kein Rechtsanspruch auf Beibehaltung eines Angebotes.

Datenschutz

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben  hierbei anonym.