Zeitgeschichtliches Archiv

Seitenanfang
Seite
Menü
Info

18. Mai

Die Artikelalansicht wurde aus urheberrechtlichen Gründen verfremdet.

Einfuhrverbot sowjetischer Presserzeugnisse

18.05.1948 - Einfuhrverbot sowjetisch lizenzierter Presserzeugnisse in die US-amerikanische Besatzungszone

Am 18.05.1948 erlässt die US-amerikanische Besatzungsmacht ein Einfuhrverbot für sowjetisch lizenzierte Presseerzeugnisse in ihre Besatzungszone. Sie wird am 28.05.48 wieder aufgehoben. Die sowjetische Besatzungsmacht ihrerseits hat Presseerzeugnisse aus den Westzonen beschlagnahmt. (Pressekrieg)

 

Studenten treten in Vorlesungsstreik

18.05.1968 - Rund 800 Studenten treten in einen Vorlesungsstreik

Rund 800 Studenten des Instituts für politische Wissenschaften der Freien Universität Berlin treten in einen Vorlesungsstreik, da dem Schriftsteller Erich Kuby vom Rektorat der Universität eine Rede über die Rolle der USA im Vietnamkrieg untersagt worden ist.

 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info

Impressum

Unsere Webseite wird vertreten durch:

Achim Arzt / Lidos Berlin
Identifikationsnummer: 57001832463

Rüdigerstrasse 26
10365 Berlin

 
E-Mail: mlz @ j-ws.de

Nutzungsbedingungen

Unsere Webseite ist keine Publikation einer offiziellen Stelle; sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, oder auf richtige Darstellungsweise.

Die Bereitstellung kostenfreier Angebote ist eine rein freiwillige Leistung von uns; es besteht kein Rechtsanspruch auf Beibehaltung eines Angebotes.

Datenschutz

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Sie bleiben  hierbei anonym.