11. August

Die Artikelalansicht wurde aus urheberrechtlichen Gründen verfremdet.

DGB erlässt Reiseverbot

11.08.1955 - DGB erlässt Reiseverbot für Funktionäre zu Gewerkschaftsveranstaltungen in der DDR

In der BRD erlässt der Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Düsseldorf ein Reiseverbot für seine Funktionäre für die offizielle Teilnahme an Gewerkschaftsveranstaltungen in der DDR und den anderen Ostblockstaaten.

 

Einladung Helmut Schmidt zum Arbeitsbesuch

11.08.1980 - Einladung von Erich Honecker an Helmut Schmidt zum Arbeitsbesuch

Einladung von Erich Honecker an Bundeskanzler Schmidt zu einem Arbeitsbesuch, den Schmidt am 22.08. wegen Entwicklungen in Europa absagt.