17. Oktober

Die Artikelalansicht wurde aus urheberrechtlichen Gründen verfremdet.

Stände des DDR-Staatsverlages untersucht

17.10.1967 - Stände des Staatsverlages der DDR auf der Frankfurter Buchmesse polizeilich untersucht

Bei der Frankfurter Buchmesse (Frankfurt/M) werden die Stände des Staatsverlages der DDR polizeilich untersucht, und sämtliche Exemplare des "Braunbuches über Kriegs -und Naziverbrecher in der BRD", beschlagnahmt.

 

Staatsübung im Regierungsbunker in der Eifel

17.10.1966 - Staatsübung "Fallex 66" im Regierungsbunker in der Eifel

Die Regierung der BRD probt im Rahmen der NATO-Staatsübung "Fallex 66" im Regierungsbunker in der Eifel, erstmals den Notstand im Falle eines Feindangriffs.

 

J. F. Kennedy empfängt Außenminister der BRD

17.10.1962 - US-Präsident John F. Kennedy empfängt den Außenminister der BRD, Gerhard Schröder

US-Präsident John F. Kennedy empfängt den Außenminister der BRD, Gerhard Schröder, zu einer Unterredung über mögliche Maßnahmen gegen den Visumzwang auf den Zufahrtswegen durch die DDR nach West-Berlin.