Juniors WorkstationLidos BerlinComputer PassDies und Das
Nutzungsbedingungen    Datenschutz    Impressum       Kontakt        Registrieren       <== zurück zur Startseite    
 
  Computer-Grundkenntnisse
 
  Grundlagen: Begriffe
  Grundlagen: Hardware
  Grundlagen: Betriebssystem
  Grundlagen: Tipps/Tricks
  Antworten Sie auf Fragen
  Ordnen Sie richtig zu
 


  Grundlagen: Betriebssystem
 
  Betriebssystem: Begriffe
  Betriebssystem: Windows 7
  Betriebssystem: Tipps/Tricks
  Antworten Sie auf Fragen
  Ordnen Sie richtig zu
  Wo müssen Sie klicken
 


  Grundlagen: Internet/E-Mail
 
  Internet: Begriffe
  Internet: Internet
  Internet: E-Mail
  Antworten Sie auf Fragen
  Ordnen Sie richtig zu
  Wo müssen Sie klicken
 


  Grundlagen: Office im Alltag
 
  Office: Textverarbeitung
  Office: Tabellenkalkulation
  Office: Präsentation
  Antworten Sie auf Fragen
  Ordnen Sie richtig zu
  Wo müssen Sie klicken
 


 
Lern- und Lehrbereich: BBB-Computer-Pass
 
   BBB Computer Pass - Sufe 2zum Anfang eine Seite zurück  eine Seite vor zum Ende     
   Bereich Kennung Zuordnung Klick Titel 
42  Comp-Pass Betriebssystem Grundlagen52552  Wie funktioniert die Tastatur? Grundlagen - Wie funktioniert die Tastatur?
2322  Comp-Pass Betriebssystem Tipp/Trick42445  Windows 7 - Datenübertragung beschleunigen Tipp/Trick - Windows 7 - Datenübertragung beschleunigen
2202  Comp-Pass Betriebssystem Workshop40116  Die Geschichte von Windows Workshop - Die Geschichte von Windows
2362  Comp-Pass Betriebssystem Tipp/Trick39264  Windows 7 - Schnellere Aktualisierung von Inhalten Tipp/Trick - Windows 7 - Schnellere Aktualisierung von Inhalten
2331  Comp-Pass Betriebssystem Tipp/Trick34870  Windows 7 - Warnsignal der Feststelltaste ausgeben Tipp/Trick - Windows 7 - Warnsignal der Feststelltaste ausgeben
2372  Comp-Pass Betriebssystem Tipp/Trick33023  Windows 7 - Bibliothekenordner anlegen Tipp/Trick - Windows 7 - Bibliothekenordner anlegen
2255  Comp-Pass Betriebssystem Grundlagen32695  Was sind Systemeinstellungen? - Bildschirmlupe Grundlagen - Was sind Systemeinstellungen? - Bildschirmlupe
2328  Comp-Pass Betriebssystem Tipp/Trick31956  Windows 7 - Gastkonto umbenennen Tipp/Trick - Windows 7 - Gastkonto umbenennen
2330  Comp-Pass Betriebssystem Tipp/Trick31713  Windows 7 - Ordner in neuem Prozess öffnen Tipp/Trick - Windows 7 - Ordner in neuem Prozess öffnen
2332  Comp-Pass Betriebssystem Tipp/Trick31700  Windows 8 - Zahlen-, Währungs-, Uhrzeitformat Tipp/Trick - Windows 8 - Zahlen-, Währungs-, Uhrzeitformat

162 registrierte Beiträge gefunden; davon werden aktuell 10 angezeigt. 

 
   Wie funktioniert die Tastatur?
Zur Eingabe von Daten in einen Computer wird zumeist eine Standardtastatur verwendet. Diese besteht aus Schreibmaschinenblock, Cursorblock und Ziffernblock. Nachfolgend erklären wir spezielle Tasten im Detail:
 
Die Umschalt- oder Shift-Taste, die sich jeweils beiderseits links und rechts an der Tastatur befindet, dient in Verbindung mit einzelnen Buchstaben zur Großschreibung bzw. in Verbindung mit Ziffern und sonstigen Tasten zur Darstellung von Sonderzeichen.
 
Die Feststelltaste wird zum Schreiben mehrerer Großbuchstaben hintereinander benutzt. Ist sie aktiviert, leuchtet auf der Tastatur meist ein Kontrolllämpchen.
 
Mithilfe der Tabulator-Taste werden etwa in Textverarbeitungen so genannte Tabulator-Stopps angewählt. Darüber hinaus dient diese Taste durch gleichzeitiges Drücken der Alt-Taste zum Wechseln zwischen mehreren aktiven Anwendungen.
 
Die Escape-Taste dient zum Abbrechen von Dialogen oder zum Schließen von Programmen.
 
Die Funktionstasten (F1-F12) weisen vorprogrammierte programmspezifische Funktionen auf, z.B. F1 für Hilfe.
 
Die Backspace-Taste löscht Zeichen, die links vom Cursor stehen.
 
Die Eingabetaste, auch als Enter oder Return bezeichnet, dient zur Bestätigung von Eingaben in Menüs und Dialogen sowie zur Schaltung von Absätzen in Textverarbeitungsprogrammen.
 
Die Taste Alt Gr aktiviert eine weitere Ebene zur Darstellung von Sonderzeichen, zum Beispiel Alt GR+E für das Euro-Zeichen oder Alt GR+Q für das @ -Zeichen.
 
Die Leertaste erzeugt einen Zwischenraum, um Zeichen oder Wörter voneinander zu trennen.
 
Die Alt-Taste wiederum ist Bestandteil zahlreicher Tastenkombinationen, z.B. werden Programme mit Alt+F4 geschlossen.
 
Mithilfe der vier Pfeil- oder Cursortasten kann die Einfügemarke, auch Cursor genannt, oder eine Auswahl bewegt bzw. verschoben werden.
 
Mit der Einfügetaste wird übrigens auf einen alternativen Eingabemodus, der auf dem Ersetzen von Zeichen beruht, gewechselt.
 
Die Entfernen-Taste ermöglicht wie der Name andeutet das Löschen von Objekten bzw. von Zeichen rechts neben dem Cursor.
 
Durch Drücken der Taste Pos1 springt der Cursor in Textzeilen an den Zeilenanfang.
 
Drücken Sie hingegen die Ende-Taste, um die Einfügemarke in Textzeilen an das Zeilenende zu setzen.
 
Die Bild Aufwärts-Taste bringt Sie in Textdokumenten oder auf Webseiten eine Bildschirmseite nach oben.
 
Und durch Drücken der Bild Abwärts-Taste wird bildschirmausschnittweise nach unten geblättert.
 
Mithilfe der NumLock-Taste wird der Ziffernblock ein- und ausgeschaltet. Sofern der Ziffernblock aktiviert ist, leuchtet in der Regel ein Kontrolllämpchen auf der Tastatur.
©2012 Lidos Berlin - alle Rechte vorbehalten.